Gesuchte Partnerländer (bei Kooperationsprojekten)

Es wurden 122 Einträge gefunden
  1. AAL Active and Assisted Living Programme

    The AAL programme aims at enhancing the quality of life of older people and at strengthening the industrial base in Europe through the use of ICT through collaborative research and innovation projects.

  2. AXA Research Fund: «Post-Doctoral Fellowships»

    The AXA Research Fund seeks to award up to 25 «Post-Doctoral Fellowships» annually to outstanding researchers. It operates a bottom-up call for applications submitted by the research institution to which the candidate’s host laboratory belongs, and where the post-doctoral work is to be carried out.

  3. Adalbert Stifter Stipendien

    Als Bewerber kommen Studenten, Wissenschaftler, Künstler und Schriftsteller in Betracht, die sich in ihrem Werk bzw. ihren Forschungen mit der Kultur und Geschichte der Deutschen in den böhmischen Ländern, besonders in ihrer Wechselwirkung mit der tschechischen und anderen Kulturen dieser Länder, beschäftigen. Für die Aufnahme in das Bewerbungsverfahren genügt ein formloser Antrag.

  4. Aebli-Näf Stiftung - Förderung der Lehrerbildung in der Schweiz

    Die Stiftung bezweckt die Förderung der Lehrerbildung in der Schweiz durch die Förderung der wissenschaftlichen Aus- und Weiterbildung der Ausbildner und Ausbildnerinnen von Lehrerinnen und Lehrern.

  5. Ausschreibung Internationale Bodensee Hochschule „Arbeitswelten der Zukunft“

    Die Förderlinie IBH-Positionen hat zum Ziel, den Dialog zwischen den IBH-Mitgliedshochschulen und der Öffentlichkeit zu gesellschaftlichen Themen, die auch für die Bodenseeregion von zentraler Bedeutung sind, anzustossen bzw. weiterzuführen. In unterschiedlichen Veranstaltungsformaten soll der Austausch von Wissen und der aktive Dialog zwischen Wissenschaft und Gesellschaft gefördert werden.

  6. Ausschreibung Wissenschaftliche Politikstipendien

    Die Stiftung Wissenschaftliche Politikstipendien ermöglicht AbgängerInnen der Schweizer Hochschulen, ein Jahr im Bundeshaus zu arbeiten. Damit möchte die Stiftung zum Dialog zwischen Wissenschaft und Politik beitragen.

  7. Ausschreibung für SNF-Projekte: "Digital Lives"

    Digital Lives richtet sich an Forschende in der Schweiz, deren aktuelle Forschungstätigkeit im Bereich der Geistes- und Sozialwissenschaften liegt. Die Ausschreibung adressiert Fragestellungen rund um die digitale Transformation

  8. BRIDGE Discovery

    Das Förderungsangebot BRIDGE Discovery vergibt Beiträge an erfahrene Forschende, die gleichzeitig an Grundlagenforschung und angewandter Forschung arbeiten, um das Innovationspotenzial von Forschungsresultaten umzusetzen.

  9. BRIDGE Proof of Concept

    BRIDGE Proof of Concept unterstützt junge Forschende gezielt dabei, ihre erzielten wissenschaftlichen Resultate in eine Anwendung umzusetzen und dabei den Schritt in die Wirtschaftspraxis zu wagen. Die Projekte können sich dabei mit Innovationen jeglicher Art aus allen Forschungsgebieten befassen.

  10. Bill and Melinda Gates Foundation

    Die Bill und Melinda Gates Foundation ist in drei Bereiche gegliedert: Globale Entwicklung, globale Gesundheit und das United States-Programm.

  11. CEMS Philippe Louvet Innovation Award

    The CEMS Philippe Louvet Innovation Award aims at encouraging innovation within the CEMS alliance: Innovation that will bring value to the community and its stakeholders.

  12. CHIST-ERA

    CHIST-ERA fördert EU-Forschungskollaborationen im Bereich Informations- und Kommunikationswissenschaften und Technologien.

  13. COST - European Cooperation in Science and Technology

    COST bildet den europaweiten Rahmen für wissenschaftliche Zusammenarbeit und Koordination national finanzierter Forschungsaktivitäten. Das von COST verwendete Instrument sind wissenschaftliche Netzwerke, sogenannte COST-Aktionen.

  14. CYD Fellowships

    To promote research and education in cyber-defence, the EPFL and the Cyber-Defence (CYD) Campus have jointly launched the “CYD Fellowships – A Talent Program for Cyber-Defence Research.”

  15. Congressi Stefano Franscini (ETHZ)

    Das «Congressi Stefano Franscini», Kongress-Platform der ETHZ seit 1989, bietet die Möglichkeit, wissenschaftliche Tagungen und Workshops auf dem Monte Verità oberhalb von Ascona am Lago Maggiore zu organisieren.

  16. Covid-19 Fonds von EDUCA SWISS

    Viele Studierende stehen aufgrund der Covid-19 Pandemie mit schweren finanziellen Einbussen da und wissen nicht mehr, wie sie ihr Studium fianzieren sollen. EDUCA SWISS hat für diese Fälle einen Fonds eingerichtet, der für die Betroffenen schnell und unkompliziert Darlehen zum Non-Profit-Tarif ermöglicht

  17. Cusanuswerk e.V., Bischöfliche Studienförderung

    Das Cusanuswerk ist das Begabtenförderungswerk der katholischen Kirche in Deutschland und vergibt staatliche Fördermittel an besonders begabte katholische Studierende aller Fachrichtungen während des Studiums oder der Promotion.

  18. Darlehens-und Stipendienfonds der HSG

    Der Fonds unterstützt alle immatrikulierte Studierende des Assessmentjahrs sowie der Bachelor- und Masterstufe mit Stipendien und zinsgünstigen Darlehen. Damit soll verhindert werden, dass das Studium aufgrund finanzieller Engpässe verunmöglicht oder sogar abgebrochen werden muss.

  19. E-Rare ERA-Net

    The E-Rare Programme links funding organisations for joint funding activities in the field of rare diseases. Joint calls are published on a regular basis.

  20. ECSA Suisse Best Article Prize

    ECSA Suisse awards a prize for the best single-authored research article published on the European Union by a junior scholar affiliated to a Swiss University in 2017.

  21. EDUCA SWISS - Schweizerische Stiftung für Bildungsförderung und -finanzierung

    EDUCA SWISS ist eine gemeinnützige Stiftung, deren Leistungen von allen Personen in Anspruch genommen werden können, die in der Schweiz wohnen, unabhängig davon, welches Berufsziel sie mit ihrer Aus- und Weiterbildung verfolgen.

  22. ESC - Esche Schümann Commichau Stiftung

    Die Esche Schümann Commichau Stiftung leistet einen Beitrag zur Förderung des juristischen und wirtschaftswissenschaftlichen Nachwuchses, insbesondere durch die Vergabe von Förderpreisen für Dissertationen, Habilitationsschriften und Diplomarbeiten.

  23. Einstein Award for Promoting Quality in Research

    The Einstein Foundation Award for Promoting Quality in Research aims to provide recognition and publicity for outstanding efforts that enhance the rigor, reliability, robustness, and transparency of research, and stimulate awareness and activities fostering research quality among scientists, institutions, funders, and politicians.

  24. EqUIP Launch Call for Sustainability, Equity, Wellbeing and Cultural Connections

    The EU-India Social Science and Humanities Platform (EqUIP) has launched its first research funding call which aims to bring together social sciences and humanities funders in India and Europe to support innovative research on the themes of sustainability, equity, wellbeing and cultural connections.

  25. Ernst-Göhner-Stipendien für Kunstschaffende in Ausbildung

    Die Schweizerische Studienstiftung verleiht in Zusammenarbeit mit der Ernst Göhner Stiftung Stipendien an finanziell bedürftige Kunstschaffende in Ausbildung.

  26. Fellowships Dr. Theo und Friedl Schöller Forschungszentrum für Wirtschaft und Gesellschaft

    Das Dr. Theo und Friedl Schöller Forschungszentrum für Wirtschaft und Gesellschaft der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) soll der Stärkung eines verantwortungsvollen Handelns in Wirtschaft und Gesellschaft dienen.

  27. Finduddannelse.dk sustainability scholarship

    finduddannelse.dk is a Danish platform for lifelong learning. They are offering a scholarship of up to €5000 to help cover tuition fees. It will be awarded for the fall/autumn semester of 2021 and is open to people from anywhere in the world who want to study a master's program that is helping to make the world more sustainable.

  28. Flexibility Grant

    Der Flexibility Grant richtet sich an Doktorierende und Postdoktorierende, die in dieser wichtigen Phase der Karriere Kinder betreuen und mehr Flexibilität benötigen.

  29. Fondation Hans Wilsdorf

    The Hans Wilsdorf Foundatoin is active in the fields of social action, training and culture. In accordance with the will of its founder, it operates in the canton of Geneva.

  30. Fonds für Forschungsgespräche an der Universität St.Gallen

    Mit dem Fonds für Forschungsgespräche an der Universität St. Gallen können wissenschaftliche Tagungen und Konferenzen an der HSG finanziert werden.

  31. Forschungspreis Walter Enggist

    Ab 2019 vergibt das Kompetenzbündel Thurgau Wissenschaft jährlich den Forschungspreis Walter Enggist, welcher Arbeiten mit einem personellen oder inhaltlichen Bezug zum Kanton Thurgau auszeichnet.

  32. Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit

    Die Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit bietet auf Grundlage der Idee des Liberalismus Angebote zur Politischen Bildung in Deutschland und in aller Welt. Mit unseren Veranstaltungen und Publikationen helfen wir Menschen, sich aktiv im politischen Geschehen einzumischen. Begabte junge Menschen fördern wir durch Stipendien.

  33. GFF-Anschubfinanzierung des Grundlagenforschungsfonds (GFF) an der Universität St. Gallen

    Die Vorbereitung von grösseren Forschungsanträgen erfordert viel Zeit. Die Anschubfinanzierung des HSG-Grundlagenforschungsfonds (GFF) dient der Finanzierung dieser Vorbereitungsphase.

  34. GFF-Projektförderung des Grundlagenforschungsfonds (GFF) an der Universität St.Gallen

    Die Projektförderung des HSG-Grundlagenforschungsfonds (GFF) dient der Finanzierung von Forschungsprojekten der HSG-Forschenden.

  35. GI-Dissertationspreis

    Die Gesellschaft für Informatik e.V. (GI) vergibt jährlich einen Preis für eine hervorragende Dissertation (GI-Dissertationspreis). Die Dissertation muss in der Informatik angesiedelt sein.

  36. Gebert Rüf Stiftung

    Die Gebert Rüf Stiftung fördert Innovationen zum Nutzen der Schweizer Wirtschaft und Gesellschaft. Durch den Anschub anwendungsorientierter Forschungs- und Entwicklungsprojekte an Schweizer Hochschulen macht sie Wissenschaft wirksam. Bei der Projektselektion kommt eine handlungsfeldgestützte Förderstrategie zur Anwendung.

  37. Gerda Henkel Stiftung

    Der Stiftungszweck der Gerda Henkel Stiftung ist die Förderung der Wissenschaft, vornehmlich durch bestimmte fachlich und zeitlich begrenzte Arbeiten auf dem Gebiet der Geisteswissenschaft an Universitäten und Forschungsinstituten.

  38. Germaine de Staël

    Das Programm Germaine de Staël fördert die Zusammenarbeit zwischen französischen und schweizerischen Forschern durch Übernahme der Reise- und Übernachtungskosten bei Missionen beim Partnerteam.

  39. Germaine de Staël: Programm zur Förderung der Forschungszusammenarbeit CH – F

    Das Programm sieht vor, insbesondere jungen Forschenden, die mit französischen Forschungspartnerinnen und -partnern zusammenarbeiten, Reisespesen und Kosten für Kurzaufenthalte im Zusammenhang mit Sitzungen und Tagungen etc. in Frankreich zu vergüten.

  40. HERA - Humanities in the European Research Area

    The HERA partnership consists of 24 European research funding organisations from 23 countries, who are committed to the continued growth and development of collaborative and transnational humanities research across Europe.

  41. HORIZON 2020 - Inclusive, responsive and reflective societies

    This part of HORIZON 2020 addresses social exclusion, discriminations and various forms of inequalities. Colloborative projects with several partners are funded in pre-defined topics.

  42. HORIZON 2020 - Information and Communication Technologies

    The first ICT Work Programme under H2020 provides a wide range of topics for collaborative projects with European partners from industry and academia.

  43. HORIZON 2020 ERC European Research Council - Starting Grants

    Förderung von unabhängigen Nachwuchsforschern, bis zu 5 Jahre & 1.5 Mio Euro Bewertungskriterium: wissenschaftliche Exzellenz

  44. Hasler Responsible AI

    The Hasler Responsible AI program will support research projects that investigate machine-learning algorithms and artificial intelligence systems whose results meet requirements on responsibility and trustworthiness.

  45. Hasler Stiftung

    Die Hasler Stiftung fördert primär Forschungs-, Bildungs- und Innovationsprojekte, welche die Weiterentwicklung der Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT) oder neuartige Anwendungen von IKT zum Gegenstand haben.

  46. Howard Hughes Medical Institute (HHMI)

    The Howard Hughes Medical Institute (HHMI) is a science philanthropy whose mission is to advance basic biomedical research and science education for the benefit of humanity.

  47. Hult Prize on Campus Program

    The Hult Prize Foundation, the world’s largest network of students trying to change the world through business, is providing students the chance to compete at the United Nations Headquarters in NY City and win the 1-Million-dollar prize to their university.

  48. IBH Projektförderung

    Die Internationale Bodensee-Hochschule unterstützt Vorhaben, die der Vernetzung und der Zusammenarbeit zwischen den Hochschulen dienen und einen Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung der Bodenseeregion leisten. Sie fördert Projekte aus den Bereichen Aus- und Weiterbildung, Forschung und Entwicklung, Wissens- und Technologietransfer und Strukturbildung.

  49. IBH-Förderlinie «Projekte zur Wissenskommunikation»

    Die Förderlinie „Wissenskommunikation und -transfer“ verfolgt das Ziel innovative Formate der Kommunikation und des Wissens- und Technologietransfers zu unterstützen.

  50. IBH-Labs 2022

    Die IBH-Labs sind Forschung- und Innovationsnetzwerke, die wirtschaftliche und gesellschaftliche Herausforderungen in der Vierländerregion Bodensee bearbeiten.

  51. IBH-Positionen

    Mit den IBH-Positionen wird ein Dialog sowohl zwischen den IBH-Mitgliedshochschulen als auch mit der Öffentlichkeit zu wechselnden Jahresthemen etabliert. Die Jahresthemen sind so gewählt sein, dass sie für die Region relevant sind, das Know-how der Hochschulen sichtbar machen und ein Austausch von Wissen ermöglicht wird.

  52. Impact Award of the University of St.Gallen

    In order to making the societal impact of its research more visible, the HSG has established the "Impact Award". This award honors research with a clearly identifiable impact in practice. The HSG intends to award up to three projects annually that may stem from all fields of research.

  53. Innosuisse

    Innosuisse ist die Schweizerische Agentur für Innovationsförderung. Sie ist eine öffentlich-rechtliche Anstalt des Bundes mit eigener Rechtspersönlichkeit. Die Aufgabe von Innosuisse ist es, die wissenschaftsbasierte Innovation im Interesse von Wirtschaft und Gesellschaft zu fördern.

  54. Innovationspreis der Vodafone-Stiftung für Forschung

    Der Innovationspreis zeichnet exzellente Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler vorwiegend aus dem deutschen Sprachraum aus.

  55. International Co-Investigator Scheme

    Das International Co-Investigator Scheme ermöglicht die Finanzierung von grenzüberschreitenden Projekten.

  56. Investigator initiated clinical trials (IICT)

    Das Programm IICT richtet sich an Forschende, welche eine industrieunabhängige Prüfer-initiierte klinische Studie durchführen möchten. Unterstützt werden Studien, welche einen dokumentierten und ungedeckten medizinischen Bedarf ansprechen und von Bedeutung für die Patienten sind, aber nicht im Fokus der Industrie stehen.

  57. Italian Bilateral Scientific Cooperation Award

    The “Italian Bilateral Scientific Cooperation Award” was instituted to recognize an Italian experienced scientist who, in performing his/her research abroad, has made a remarkable contribution to the advancement of science and technology, thus improving Italy’s S&T relations with foreign countries and with International Organizations.

  58. Jacobs Foundation Research Fellowship Program

    The Jacobs Foundation Research Fellowship Program is a globally competitive fellowship program for early and mid-career researchers whose work is dedicated to improving the development, learning, and living conditions of children and youth.

  59. John Templeton Foundation

    The John Templeton Foundation offers grants in support of research and public engagement in our major Funding Areas. They invest in bold ideas from contrarian thinkers — ideas that cross disciplinary boundaries and challenge conventional assumptions. And they fund innovative programs that engage the public with these ideas, in an effort to open minds, deepen understanding, and inspire curiosity.

  60. Kongresskostenbeiträge der Universität St.Gallen

    Die Universität St.Gallen beteiligt sich an den Kosten, die den HSG-Angehörigen durch die Teilnahme an wissenschaftlichen Tagungen und Kongressen entstehen.

  61. Leducq Foundtion

    The mission of the Leducq Foundation is to improve human health through international efforts to combat cardiovascular and stroke.

  62. Lienhard Stiftung

    Die Lienhard-Stiftung unterstützt gemeinnützige Projekte in der Ostschweiz in den Bereichen Berufsbildung, Kultur, Soziales, Sport und Wissenschaft.

  63. Medienkurse für Forschende

    Im SNF-Kursprogramm lernen und üben Sie mit erfahrenen Redakteurinnen und Redaktoren sowie Journalistinnen und Journalisten den starken Auftritt in Massenmedien. Sowohl vor Kamera und Mikrophon wie auch im Umgang mit Printmedien und Social Media. Sie entwickeln eine einfache und präzise Sprache, die Interesse weckt und Ihre Forschung auf den Punkt bringt.

  64. Methrom Stiftung

    Die gemeinnützige Tätigkeit der Metrohm Stiftung ist auf die Ostschweiz ausgerichtet mit Schwerpunkt auf den Kantonen AR/AI und St. Gallen. Ein Grossteil der Stiftungstätigkeit richtet sich auf die Förderung des naturwissenschaftlichen Unterrichts auf allen Stufen des Bildungssystems sowie auf Förderung der Wirtschaftsstruktur im Kanton Appenzell Ausserrhoden.

  65. Mitteleuropa-Stiftung

    Die Mitteleuropa-Stiftung unterstützt Studierende aus Mittel- und Osteuropa und sowie auch aus Lateinamerika mit einem Stipendium. Die Stiftung vergibt Stipendien an Studierende auf Master-Stufe und PhD-Level, die einen Bezug zur wirtschaftlichen Zusammenarbeit vorweisen können.

  66. Mobilitätsstipendium für Doktorierende der Universität St.Gallen, Mobi.Doc

    Mit dem «Mobilitätsstipendium für Doktorandinnen und Doktoranden der Universität St.Gallen» (Mobi.Doc) unterstützt die Universität St.Gallen Nachwuchsforschende, die nicht im Rahmen eines SNF-Projekts angestellt sind, ihr wissenschaftliches Profil im Ausland zu stärken.

  67. Money follows Researcher

    ​Das "Money follows Researcher"-Verfahren richtet sich an Forschende, die ins Ausland übersiedeln und Projektmittel aus laufender Förderung durch den SNF weiter verwenden möchten. Eine derartige Weiterführung des Projekts ist grundsätzlich mit allen Ländern möglich.

  68. NIH Funding opportunities

    Grants.gov is your place to FIND and APPLY for federal grants. The United States Department of Health and Human Services is proud to be the managing partner for Grants.gov.

  69. Nachwuchspreis der SAGW

    Der Nachwuchspreis der SAGW ist dem akademischen Nachwuchs der Schweiz gewidmet.

  70. National Institutes of Health (NIH)

    National Institutes of Health (NIH) ist der weltweit grösste öffentliche Geldgeber im Bereich der Biomedizin.

  71. Open-Access-Buchpublikationen

    Der SNF finanziert die Veröffentlichung von wissenschaftlichen Büchern, die unmittelbar, uneingeschränkt und unentgeltlich in einer digitalen Version zugänglich gemacht werden („Gold Open Access“).

  72. PRIMA

    PRIMA-Beiträge richten sich an hervorragende Forscherinnen aus der Schweiz sowie aus dem Ausland, die eine Professur in der Schweiz anstreben. PRIMA-Beitragsempfängerinnen leiten ihr eigenes Forschungsprojekt an einer Schweizer Hochschule. Sie forschen eigenständig und mit einem eigenen Team, um ihr akademischen Profil zu schärfen.

  73. Paul Schiller Stiftung

    Die Paul Schiller Stiftung unterstützt gemeinnützige Projekte, die - eine nachhaltige Entwicklung fördern - eine integrative Gesellschaft fördern -.multiplikative Wirkung haben - aktuell und im allgemeinen Interesse sind

  74. Postdoc-Förderung des Grundlagenforschungsfonds (GFF) an der Universität St. Gallen

    Die Postdoc-Förderung des Grundlagenforschungsfonds (GFF) an der Universität St. Gallen unterstützt HSG-Forschende bei der Ausarbeitung ihrer Postdoc-Forschung bzw. ihrer Habilitation. Sie dient vor allem der Finanzierung der eigenen Personalkosten.

  75. Postgrad Solutions Study Bursaries

    Students starting a postgraduate course are eligible to apply for a Postgrad Solutions Study Bursary.

  76. Preis der Ambros Lüthi Stiftung

    Die Stiftung bezweckt die Förderung der wissenschaftlichen Forschung und Lehre im Bereich der Ökonomie in Verbindung mit ökologischen und ethischen Fragen.

  77. Prix Média und Prix Média Newcomer

    Der mit 10'000 CHF dotierte «Prix Média» steht für exzellenten Wissenschaftsjournalismus und würdigt die wichtige Rolle der Journalistinnen und Journalisten an der Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Gesellschaft. Der «Prix Média Newcomer» vergibt Recherchebeiträge von dreimal 3'000 CHF plus einen Gewinnerpreis von 4'000 CHF an junge Talente.

  78. Pro Senectute Preis

    Der Pro Senectute Preis ist ein Forschungspreis für hervorragende, innovative Master-, Bachelor-, MAS- und DAS-Arbeiten sowie Dissertationen zu Themen und Fragestellungen angewandter Gerontologie.

  79. Publikationsfonds an der Universität St. Gallen

    Mit dem Publikationsfonds wird die Veröffentlichung wissenschaftlicher Arbeiten von HSG-Forschenden unterstützt.

  80. Russell Sage Foundation: Behavioural economics programme

    The Russell Sage Foundation supports innovative research that uses behavioural insights from psychology and other social sciences to examine and improve social and living conditions in the US.

  81. SBB-Forschungsfonds

    Der SBB-Forschungsfonds fördert die Forschung in für den Schweizer Verkehr relevanten, aktuellen Forschungsthemen, die in der Schweiz und international vernachlässigt werden.

  82. SNF-Wettbewerb für wissenschaftliche Bilder

    Der Wettbewerb richtet sich an alle in der Schweiz tätigen Forschenden und würdigt Fotografien, Bilder und Videos, die mit ihrer ästhetischen Qualität und Kraft inspirieren und Erstaunen auslösen, Wissen vermitteln und illustrieren, menschliche Geschichten erzählen oder neue Welten entdecken.

  83. SNF/SBFI: Bilaterale Programme des Bundes

    Die bilateralen Programme des Bundes verfolgen das Ziel, die wissenschaftliche Zusammenarbeit mit nichteuropäischen Ländern mit hohem oder vielversprechendem Forschungspotenzial zu fördern und zu verstärken.

  84. SNF: Agora

    Agora unterstützt Forschende, die den Dialog mit der Öffentlichkeit suchen. Das Instrument will die Wissensverbreitung sowie den Austausch von Ideen und Meinungen über wissenschaftliche Forschung fördern.

  85. SNF: Ambizione

    Die Ambizione-Beiträge richten sich an junge Forscherinnen und Forscher, die ein selbstständig geplantes Projekt an einer Schweizer Hochschule durchführen, verwalten und leiten möchten.

  86. SNF: Doc.CH in den Geistes- und Sozialwissenschaften (GSW)

    Doc.CH (GSW) richtet sich an vielversprechende Forscherinnen und Forscher, die eine Dissertation zu einem selbstgewählten Thema im Bereich der Geistes- und Sozialwissenschaften in der Schweiz verfassen möchten.

  87. SNF: Flexibility Grant

    Der Flexibility Grant richtet sich an Doktorierende und Postdoktorierende, die in dieser wichtigen Phase der Karriere Kinder betreuen und mehr Flexibilität benötigen.

  88. SNF: Gleichstellungsbeitrag

    Der Gleichstellungsbeitrag richtet sich an vom SNF geförderte Nachwuchswissenschaftlerinnen. Mit dem Beitrag wird ihnen zusätzlich individuelle und flexible Unterstützung für die Karriereentwicklung ermöglicht.

  89. SNF: Lead Agency-Verfahren - Grenzüberschreitende Zusammenarbeit

    Das Lead Agency-Verfahren richtet sich an Forschende in der Schweiz, die ein grenzüberschreitendes Forschungsprojekt umsetzen wollen.

  90. SNF: Mobilitätsbeiträge in SNF-Projekten

    Mobilitätsbeiträge in Projekten richten sich an Forschende, die ihr wissenschaftliches Profil mit einem Auslandaufenthalt verbessern möchten und im Rahmen eines laufenden SNF-Forschungsprojekts angestellt sind.

  91. SNF: Nationale Forschungsprogramme (NFP)

    Die NFP richten sich an Forschende in der Schweiz, die Themen von nationaler Bedeutung erforschen wollen. Die Forschungsthemen der einzelnen Programme werden vom Bundesrat vorgegeben.

  92. SNF: Nationale Forschungsschwerpunkte (NFS)

    Die NFS richten sich an etablierte Forschende in der Schweiz, welche langfristig angelegte Forschungsvorhaben zu Themen von strategischer Bedeutung umsetzen möchten.

  93. SNF: Projektförderung in allen Disziplinen

    Forschung in allen Disziplinen: Die SNF-Projektförderung richtet sich an alle in der Schweiz tätigen Forschenden, die für Projekte ihrer Wahl Unterstützung beantragen wollen. Die Wahl des Forschungsthemas ist frei.

  94. SNF: Research Equipment (R'Equip)

    R’Equip richtet sich an Forschende in der Schweiz, welche für die Realisierung ihrer Forschungsansätze hochwertige und innovative Apparaturen benötigen.

  95. SNIS Annual Call for Projects

    The SNIS promotes academic research in the interdisciplinary area of international studies with an interest in phenomena that transcend traditional nation-state boundaries.

  96. SNIS Award

    The SNIS Award was established to encourage outstanding young scientists at the beginning of their careers. Every year, the SNIS Award is granted for the best PhD thesis received in a Swiss University on a subject related to International Studies.

  97. SNIS IG Award

    The International Geneva Award (IG Award) has been established to encourage outstanding research scientists to produce publications that are particularly relevant for International Organisations (IOs).

  98. SNIS IO Research Stipend

    The SNIS IO research stipend for young scholars is a new funding opportunity aimed at promoting Geneva-based research on International Organisations.

  99. SNSF: Eccellenza Professorial Fellowships

    SNSF Eccellenza Professorial Fellowships richten sich an hoch qualifizierte junge Forschende, die eine permanente Professur anstreben. Eccellenza ermöglicht ihnen, ihr Ziel mit einem grosszügig ausgestatteten Forschungsprojekt unter ihrer Leitung und einem eigenen Team an einer Hochschule in der Schweiz zu erreichen.

  100. SNSF: Sinergia

    Sinergia fördert die Zusammenarbeit von zwei bis vier Forschungsgruppen, die interdisziplinär und mit Aussicht auf bahnbrechende Erkenntnisse forschen ("breakthrough research").

  101. SPIRIT – Swiss Programme for International Research by Scientific Investigation Teams

    Das Schweizerische Programm für internationale Forschungsprojekte wissenschaftlicher Forschungsteams fördert grenzüberschreitende und teamorientierte Forschung.

  102. Schweizer Wissenschaftspreis Marcel Benoist 2021

    Seit 1920 verleiht die Stiftung Marcel Benoist jährlich den Schweizer Wissenschaftspreis. Der mit 250’000 Franken dotierte Preis wird dieses Jahr im Bereich Geistes- und Sozialwissenschaften vergeben. Nominationen können vom 9. Februar bis 15. April 2021 eingereicht werden.

  103. Second Annual “Responsible Research in Management” Award

    The purpose of responsible research is to encourage methodologically rigorous and societally beneficial studies contributing knowledge with the potential to make the world a better place. We call for nominations of published work that exemplifies the principles of responsible research.

  104. Simons Foundation

    The Simons Foundation’s mission is to advance the frontiers of research in mathematics and the basic sciences.

  105. Society in Science - The Branco Weiss Fellowship

    Society in Science – The Branco Weiss Fellowship is a unique postdoc program. It awards young researchers around the world with a generous personal research grant, giving them the freedom to work on whatever topic they choose anywhere in the world, for up to five years.

  106. Sophie und Karl Binding Stiftung

    Die Sophie und Karl Binding-Stiftung lädt zur Antragstellung für ihre Projektförderung ein. Gesuche können in den Handlungsfeldern Landschaftsschutz, Kinder- & Jugendintegration, Kohäsion, und Kulturerbe/Baudenkmäler und Künste/Alte Musik eingeben werden.

  107. Sozial- und Kulturfonds der Universität St. Gallen

    Der Sozial- und Kulturfonds der Studentenschaft der Universität St. Gallen dient der Förderung studentischer Initiativen und der Verbesserung der sozialen Lage der Studierenden der Universität St. Gallen.

  108. Spark

    Das Förderungsinstrument Spark macht es möglich, neue wissenschaftliche Ansätze, Methoden, Theorien, Standards und Ideen innert kurzer Zeit zu testen oder zu entwickeln.

  109. Staatliche Stipendien und Studiendarlehen, Kanton St.Gallen

    Der Kanton St.Gallen gewährt Stipendien und Studiendarlehen. Anspruchsberechtigt sind Personen, deren stipendienrechtlicher Wohnsitz im Kanton St.Gallen befindet. Stipendien werden gewährt, soweit die anrechenbaren Kosten den Auszubildenden und deren Eltern nicht zugemutet werden können.

  110. Stiftung Mercator

    Die Stiftung Mercator Schweiz setzt sich für eine weltoffene und engagierte Gesellschaft ein, die verantwortungsvoll mit der Umwelt umgeht und allen jungen Menschen die Möglichkeit bietet, ihr Potenzial zu entfalten.

  111. Suvorov Prize

    The renowned Suvorov Prizes reward outstanding innovative projects that are ready for the market. They distinguish the winners and consist of a grant and start-up board advisory. They also generate international publicity.

  112. Swiss Programme for Research on global Issues

    Das r4d-Programm von SNF und DEZA richtet sich an Forschende in der Schweiz und in Entwicklungs- und Schwellenländern, die gemeinsam Forschung zu globalen Fragen durchführen. Im Fokus des Programms stehen die Reduktion der Armut und der Schutz der öffentlichen Güter in Entwicklungsländern.

  113. SwissCore: Young scientists with revolutionary ideas

    For its Annual Event on 17 April 2018 in Brussels, SwissCore is looking for four excellent young scientists (PhD candidates or 2-3 years after, from all disciplines) who are conducting research with the potential to change the world.

  114. The European Young Researchers’ Award (EYRA)

    The European Young Researchers’ Award (EYRA) is granted since 2010 to researchers demonstrating outstanding research performance and leadership. It aims to inspire early stage researchers to incorporate a European dimension and perspective into their research.

  115. The Jackstädt-Award “HSG Founder of the Year”

    Ein einzigartiges, innovatives, nachhaltiges und erfolgreiches Start-up eines HSG-Mitglieds wird jedes Jahr mit dem Jackstädt-Award “HSG Founder of the Year” ausgezeichnet.

  116. Vergabe des Labels "Lebensqualität" der Stiftung Dalle Molle

    Die Stiftung Dalle Molle für Lebensqualität vergibt ein Label "Lebensqualität" an ein laufendes Forschungsprojekt, dessen wissenschaftliche Qualität von Organisationen im Bereich der Forschungsförderung, öffentlichen Institutionen oder privaten Gesellschaften anerkannt ist.

  117. Volkswagen Stiftung

    Die VolkswagenStiftung fördert Wissenschaft und Technik in Forschung und Lehre.

  118. WiWi Talents

    Das WiWi-Talents Programm wurde im Jahr 2005 mit dem Ziel ins Leben gerufen, Studierende der Wirtschaftswissenschaften und angrenzender Fachbereiche ideell zu unterstützen und die überregionale Vernetzung zwischen Unternehmen und dem Fach- und Führungskräftenachwuchs voranzubringen.

  119. Wissenschaftliche Politikstipendien

    Die Stiftung wissenschaftliche Politikstipendien ermöglicht AbgängerInnen der Schweizer Hochschulen, die politischen Prozesse im Bundeshaus «live» zu erleben. Die StipendiatInnen unterstützen als wissenschaftliche Mitarbeitende der Parlamentsdienste während eines Jahrs das Schweizer Parlament und lernen dessen Arbeitsweise kennen.

  120. splendit - finance your future

    Splendit verbindet Studierende, die einen Ausbildungskredit brauchen, mit Investoren, die ein sinnvolles Investment tätigen möchten.

  121. swissuniversities Swiss Innovation Forum 2018

    Präsentation von Forschungsprojekten an der Future Expo im Rahmen des Swiss Innovation Forum 2018

  122. td-net: swiss-academies award for transdisciplinary research

    Der swiss-academies award for transdisciplinary research macht herausragende konzeptionelle und inhaltliche Leistungen transdisziplinärer Forschung in unterschiedlichen Problembereichen sichtbar.