Kanton Aargau: Stipendien/Darlehen

Mit Ausbildungsbeiträgen unterstützt der Kanton Aargau Menschen, die ihre Ausbildung nicht alleine finanzieren können. Ausbildungsbeiträge werden als Stipendien und rückzahlbare zinslose Darlehen gewährt.

Während für erste Ausbildungen der Sekundarstufe II (berufliche Grundbildung, Mittelschulen) hauptsächlich Stipendien gewährt werden, besteht für Ausbildungen der Tertiärstufe (Universität, ETH, Fachhochschulen, höhere Fachschulen) eine fixe Verknüpfung von Stipendien mit Darlehen (Splitting). Bei diesem Splittingmodell beträgt der Darlehensanteil fix einen Drittel, wobei auf den Darlehensanteil verzichtet werden kann. Für Zweitausbildungen sind in der Regel für Weiterbildungen ausschliesslich Darlehen möglich.

Kontakt

Departement Bildung, Kultur und Sport
Abteilung Hochschulen und Sport
Sektion Stipendien
Bachstrasse 15
5001 Aarau
Tel.: 062 835 22 70
stipendien@ag.ch
www.ag.ch/stipendien

Antragstellung

Schritt 1: Klären Sie mit dem Stipendienrechner ab, ob es sich lohnt, ein Gesuch zu stellen.
Sehen Sie die weiteren Schritte (2 bis 11) unter folgendem Link: https://www.ag.ch/de/bks/hochschulen/stipendien_1/stipendiengesuch/stipendiengesuch.jsp.

Webseite

ag.ch

Nationalität

Schweiz

Länder

Schweiz

Stufe

Studierende Assessmentstufe, Studierende Bachelor, Studierende Master

Förderarten

Stipendien / Personalkosten

Aktualisiert am

28.07.2020

Fehler melden