IBH-Ausschreibung für Lehrprojekte 2019

Neben der verpflichtend grenzüberschreitenden Kooperation von mindestens zwei Hochschulen werden mit dieser Förderlinie auch insbesondere Projektteams, die sich aus Nachwuchsforscherinnen und -forschern zusammensetzen, unterstützt. Ebenso gefördert werden Projekte, die den Dialog von Lehre und Praxis initiieren bzw. weiterentwickeln. Ein besonderes Augenmerk der Förderlinie liegt in der langfristigen Perspektive der finanzierten Projekte

Antragstellung

Antragsberechtigt ist ein Konsortium von Angehörigen aus mindestens zwei IBHMitgliedshochschulen und unterschiedlichen IBK-Ländern.

Webseite

bodenseehochschule.org

Dauer

max. 24 Monate

Stufe

Doktorierende, Forschende mit Promotion

Förderarten

Projekte, Kooperationsprojekte

Budget

max. € 25‘000

Aktualisiert am

12.12.2017

Fehler melden